3D-Druckverfahren      Laser Lithografie (LL)

Vorteile

  • Hohe Maßgenauigkeit
  • Feinheit und höchster Detailierungsgrad (Eignung für Kleinstbauteile)
  • dünne Wandstärken möglich
  • hohe Oberflächengüte
  • Große Materialvielfalt
  • biologische und gummiartige Materialien werden angeboten. Polymer ist nur mehr „Bindemittel“
  • „hitzebeständige“ Kunststoffe

Nachteile

  • Prozess der Aushärtung „nie“ abgeschlossen, Alterung durch UV-Licht
  • Nacharbeitsprozess (mind. 2-3 stufiges Verfahren) Entfernung der „Stützen“ – hoher Reinigungsaufwand und Nachhärtung
  • flüssige Grundmaterialien sind oft als Sondermüll zu behandeln
  • Lösungsmittel zur Nachbearbeitung erforderlich
  • Hohlräume (ohne Öffnungen) nur bedingt möglich